REALTECH

Änderungen besser planen und sicher umsetzen –
Mehr Qualität im SAP Change & Transport Management

Kurzleitfaden

Oft wird die SAP-Basisadministration vordergründig danach beurteilt, wie schnell notwendige Änderungen in Produktivsysteme eingespielt werden können. Aus unternehmerischer Sicht mag dies sinnvoll erscheinen, doch wer fragt nach den Folgen, die durch mangelhafte Qualität im SAP Change Management entstehen?

SAP-Systeme verarbeiten geschäftskritische und buchhalterisch wirksame Unternehmensprozesse. Änderungen an SAP-Systemen bzw. SAP-Anwendungen bergen demnach immer wieder Risiken für den Geschäftsbetrieb. Eine zentrale Bedeutung kommt hierbei den Prozessen im SAP-Transportwesen zu, da diese das Einspielen der Änderungen in den Produktivbetrieb steuern.

Dieser Kurzleitfaden beschreibt, wie Unternehmen die Qualität im SAP Change Management durch definierte Workflows und Prozesse sowie automatisierte Prüfungen optimieren und durch den Einsatz moderner Change Management Software, wie theGuard! SmartChange, das Risiko für Systemausfälle nachhaltig minimieren.

Jetzt Kurzleitfaden anfordern und erfahren, wie Sie

  • Ihre Prozesse im SAP Change & Transport Management optimieren,
  • das Risiko für Systemausfälle reduzieren
  • und alle Änderungen revisionssicher dokumentieren.

Leave this field empty

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.