theGuard! ServiceDesk 

Supporter Training

 

Zielgruppe:
Supportmitarbeiter (z. B. 1st, 2nd und 3rd Level Supporter, Service Manager, u.w.), die theGuard! ServiceDesk anwenden bzw. die fachlichen Kenntnisse zum Produkt vertiefen wollen.

 

Kursziel:

Im Kurs wird eine Übersicht aller Komponenten des theGuard! ServiceDesk vorgestellt. Weiterhin erhalten sie eine Einführung in die Funktionen, die Sie für den täglichen Umgang mit der Software benötigen. Der Teilnehmer kennt im Anschluss an diesen Kurs alle für seine Rolle relevanten Leistungsmerkmale des theGuard! ServiceDesk und kann tägliche Anforderungen an einen Supportmitarbeiter erledigen.


Voraussetzungen:

Grundkenntnisse im IT-Support sind empfehlenswert.

 

Anfrage:

Jetzt Workshop anfragen!

 

Inhalte:


Einführung / Grundlagen  

Vorstellung der Komponenten:

  • Incident Management
  • Change Management
  • Problem Management
  • Knowledge Management
  • Configuration Management
  • Stammdatenverwaltung

Umgang mit der Benutzeroberfläche


Service und Support nach ITIL mit dem theGuard! ServiceDesk

 

Starten und Bearbeiten von Requests für:

  • Incident Management
  • Change Management
  • Problem Management
  • Configuration Management

Arbeiten mit der Wissensdatenbank
Pflege von Benutzerstammdaten
Praktische Übungen



 

 

Weitere Informationen:

 

Schulung bei REALTECH


Schulungsort:

 

REALTECH Schulungszentrum


Kursdauer:

 

2 Tage


Teilnehmer:

 

Max. 8 Teilnehmer , mind. 3 Teilnehmer


Kurssprache:

 

Deutsch, Englisch auf Anfrage


Preis je Teilnehmer:

 

1.360,00 zzgl. MwSt.



 

 

 

 

 

Alternative Schulung einblenden ►

 

Inhouse-Schulung


Schulungsort:

 

Vor-Ort-Schulung: Der Kurs wird mit der Infrastruktur des Kunden durchgeführt


Kursdauer:

 

2 Tage


Teilnehmer:

 

Max. 5 Teilnehmer


Kurssprache:

 

Deutsch, Englisch auf Anfrage


Preis:

 

3.600,00 € zzgl. Reisekosten, Spesen und gesetzl. MwSt.


Vorraussetzungen

 

  • Schulungsraum
  • Beamer
  • Ein Rechner pro Teilnehmer *
  • Netzwerkzugang
  • Zugriff auf theGuard! ServiceDesk für Teilnehmer und Trainer

* kann gegen eine Gebühr gestellt werden