REALTECH .4 Enterprise Service Management Suite | BETA

Enterprise Service Management

realtech .4

Werden Sie Beta-Tester!

 

REALTECH .4 ist unsere brandneue Enterprise-Service-Management-Software, mit der Sie für Ihr Unternehmen das Zeitalter der digitalisierten Geschäftsprozesse einläuten. Als Beta-Tester haben Sie die Möglichkeit, unsere ESM-Suite mit Ihren Anregungen mitzugestalten.

REALTECH .4 ist eine kostenlose, browserbasierte Enterprise-Service-Management-Suite, die die wichtigsten Standard-ITIL-Prozesse unterstützt und Organisationen die Digitalisierung vieler Services ermöglicht. REALTECH .4 schließt auch Ihre Lücken im IT Service Management.

 

Die Beta-Version der REALTECH .4 ESM-Suite beinhaltet:

  • Benutzer- und Rollenverwaltung
  • Configuration Management Database (CMDB)
  • Self-Service-Portal
  • Störungsmanagement (Incident Management)
  • Wissensdatenbank (Knowledge Base)
  • Service Asset & Configuration Management
  • Service Portfolio & Catalogue Management
  • Global Intelligent Connector (Schnittstelle zu Microsoft Power BI)

 

Die wichtigsten Features im Überblick:

  • Das REALTECH .4 Service Management ermöglicht die Aufbereitung, Bereitstellung und Bewertung von Informationen zur optimalen Unterstützung Ihrer Geschäftsprozesse, mit der Zielsetzung, den Geschäftsnutzen und damit Ihre Marktrelevanz zu steigern.
  • Das REALTECH .4 Self Service Portal ist vorrangig für Ihre Mitarbeiter bzw. Kunden. Über den integrierten Service-Shop kann der Mitarbeiter oder Kunde Enterprise Services einsehen und bestellen. Zudem kann er Störungen melden oder sich über den aktuellen Stand seiner Anfragen und Bestellungen erkundigen.
  • Über das REALTECH .4 Incident Management können Incidents und Service Requests erstellt und bis zum Request Fulfillment bearbeitet werden. Das Modul / Die Komponente ermöglicht die Zuweisung erstellter Workflows, unterstützt eMail-to-Ticket und bietet eine Chat-Funktion.
  • Mit dem REALTECH .4 Service Asset & Configuration Management lassen sich von den IT-Abteilungen gesteuerte Service-Asset-, Konfigurations- und IT-Services-Daten in einer Konfigurationsdaten¬bank (CMDB) modellieren und verwalten. Dadurch haben Unternehmen ein logisches Abbild ihrer IT-Infrastruktur, -Umgebung und -Services. Zudem stellt das Modul Informationen zu Configuration Items (CIs), die zur Erbringung von IT-Services erforderlich sind, sowie zu deren Beziehungen untereinander bereit. Es unterstützt IT-Arbeitsabläufe gemäß der ITIL-Best-Practices-Vorgaben.
  • Der REALTECH .4 Global Intelligent Connector ist eine Schnittstelle. Über sie lassen sich Informationen   aus der Konfigurationsdatenbank CMDB z. B. an Microsoft Power BI (externe, lizenzpflichtige Software) senden, um sie dort zu verarbeiten und zu visualisieren.

 

Eine REALTECH .4 App ist für Android und iOS verfügbar. Die App ist keine 1:1-Abbildung der Browser-Version von REALTECH .4, sondern bildet Teile davon zielgerichtet ab oder ergänzt bestimmte Funktionen

 

Anmeldung als Beta-Tester

Bitte füllen Sie das unten stehende Formular vollständig aus. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail mit einem Link zur Beta-Version von REALTECH .4 – bitte achten Sie deshalb auf die korrekte Angabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Leave this field empty

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.