SAP Solution Manager Health Check

Mehr Effizienz mithilfe der Identifikation von Fehlerquellen des SAP Solution Managers

 

Mit dem SAP Solution Manager bietet SAP eine integrierte Lösung zur Steuerung des gesamten Applikations-Lebenszyklus. Von der Wartung Ihrer Systemlandschaft über das Test- und Change Management bis hin zur Modellierung Ihrer Prozesse unterstützt Sie der SAP Solution Manager bei zahlreichen unternehmenskritischen Prozessen.

Unser Health-Check bietet Ihnen die Möglichkeit, das volle Potential des SAP Solution Manager zu nutzen. Der standardisierte Systemcheck deckt mögliche Fehlerquellen in Basiseinstellungen und Konfiguration auf und liefert konkrete Handlungsempfehlungen zur Systemoptimierung.

Unser Angebot für Sie

REALTECH bietet Ihnen eine allgemeine Prüfung des SAP Solution Manager Systems mit Fokus auf der Installation und technischen Grundkonfiguration für die Versionen 7.1 oder 7.2.

Auf Basis von REALTECH Best Practices bewerten wir die Installation und Konfiguration Ihres SAP Solution Manager Systems anhand objektiver, standardisierter Prüfkriterien. Der Health Check umfasst die relevanten SAP Basis-bezogenen Einstellungen sowie die technische Konfiguration des Solution Manager (Systemvorbereitung, Basiskonfiguration) im Hinblick auf den aktuellen und den geplanten Nutzenumfang. Sie erhalten eine Zusammenfassung der Ergebnisse mit konkreten Empfehlungen zur Optimierung des Systems, die wir mit Ihnen gemeinsam besprechen. Durch eine aktuelle und korrekte Konfiguration stellen Sie die optimale Nutzung der Funktionalitäten des SAP Solution Manager sicher.

Ihre Vorteile

Ein aktueller und gepflegter SAP Solution Manager unterstützt Sie bei der schnellen Projekteinführung. So vermeiden Sie unplanmäßige Pflegeaufwände und daraus resultierende Verzögerungen bei der Implementierung und dem Betrieb Ihres SAP Solution Manager.
Durch eine optimale Systemkonfiguration schaffen Sie die Voraussetzung für wichtige SAP Services, wie Maintenance Optimizer (MOPZ) oder EarlyWatch Alert (EWA) Monitoring sowie für Anwendungsszenarien wie IT Service Management (ITSM) und Change Request Management (ChaRM). Der REALECH Health Check ermöglicht eine schnelle Bestandsaufnahme und deckt Abweichungen vom Idealzustand, die sich durch Änderungen am System ergeben können, zuverlässig auf.