REALTECH Pressemitteilungen

15.01.2013 Zurück

Ehemaliger CIO und SAP-Manager, Andreas Kerbusk, verstärkt Geschäftsleitung der REALTECH Consulting GmbH

Walldorf, 15. Januar, 2013 – Die REALTECH ernennt mit Wirkung zum 07.01.2013 Andreas Kerbusk zum weiteren Geschäftsführer der REALTECH Consulting GmbH.

Andreas Kerbusk verstärkt damit die Geschäftsleitung um die bisherigen Geschäftsführer Chris Kohlsdorf und Thomas Mayerbacher. In dieser neuen Konstellation wird sich Chris Kohlsdorf stärker auf das Ressort Portfolio-Entwicklung und Consulting fokussieren, Andreas Kerbusk übernimmt ergänzend die Gebiete Vertrieb und Marketing. Der Bereich Finanzen und Controlling bleibt unverändert bei Thomas Mayerbacher.

“Mit Andreas Kerbusk konnten wir einen erfahrenen Manager für uns gewinnen, der auf eine langjährige Expertise als CIO und Entscheider in Beratungsunternehmen zurückgreifen kann.“ so Chris Kohlsdorf, Geschäftsführer der REALTECH Consulting GmbH. „Aus seiner Zeit als CIO und Vorstandsmitglied der DSAG (Deutschsprachige SAP Anwendergruppe) bringt Andreas Kerbusk Wissen um die Herausforderungen unterschiedlichster IT-gestützter Unternehmen mit. Dieses Community-Know-how wird er bei REALTECH dazu einsetzen, Innovationsthemen noch stärker am konkreten Bedarf des Kunden auszurichten."

Zur Person:
Andreas Kerbusk (48) begann seine Karriere als Leiter des IBM System-Center Großkunden Laufenberg. Danach bekleidete er die Position des CIOs in mehreren namhaften Industrieunternehmen bevor er als Mitglied der Geschäftsleitung für den Vertrieb der SAP Steeb verantwortlich zeichnete. Zuletzt arbeitete er als CIO Strategy Advisor im Center of Excellence Mobility bei SAP. In dieser Rolle beriet er CIOs dabei, wie unternehmerische Ziele mit mobilen Lösungen der SAP gezielt erreicht werden können.