REALTECH Pressemitteilungen

28.08.2012 Zurück

REALTECH öffnet im Rahmen der REALacademy sein Seminarprogramm auch für externe Teilnehmer

Schulungsteilnehmer sammeln Contact Hours und profitieren von praxisnahen Trainings

Walldorf, 28. August 2012: Die REALTECH AG, SAP-Beratungshaus und Hersteller von Softwareprodukten für unternehmensweites IT-Management, bietet ab Oktober nun auch offene Seminare über die REALacademy an. Zur Vorbereitung auf das PMP-Zertifikat, werden fundierte Kenntnisse in Projekt- und Risiko-Management vermittelt.

Im Fokus der Schulungen stehen professionelle Trainings mit echtem Businessbezug, die direkt im Tagesgeschäft angewendet werden können. Kleine Gruppengrößen gewährleisten den Teilnehmern individuelle Betreuung. REALacademy Trainer sind Senior Consultants bzw. Projekt-Manager mit PMP®, CISSP® & PMP MAPM® Zertifizierungen und weisen jahrzehntelange Erfahrungen in ihrem Fachgebiet auf. Die Projekt-Management-Methoden sind praxiserprobt und liefern dadurch Unternehmen sowie Ihren Mitarbeitern branchenübergreifend einen echten Mehrwert.

Die Ausbilder vermitteln nicht nur Wissen, sondern schaffen Netzwerke. Dafür wird eine für Schulungsteilnehmer exklusive und geschlossene LinkedIn-Gruppe genutzt. Die REALacademy schafft dadurch eine Plattform zum kontinuierlichen Austausch der Schulungsteilnehmer untereinander und mit den Trainern. Die ruhige Lage der Schulungsumgebung ist ein weiteres Plus: Das REALTECH-Gebäude liegt in direkter Nähe zur SAP, unweit von Heidelberg.

Weitere Informationen unter www.realtech.de/realacademy