REALTECH Pressemitteilungen

22.08.2012 Zurück

Kostenloser Security Check für SAP-Anwendungen von REALTECH

Neues Angebot von REALTECH unterstützt IT-Verantwortliche dabei ihre SAP-Anwendungen sicherer und schneller zu machen.

Walldorf, 22. August, 2012 – Die REALTECH AG, Hersteller von Softwareprodukten für unternehmensweites IT-Management und SAP-Beratungsunternehmen, hat ein neues Angebot speziell für SAP-Anwenderunternehmen geschnürt. Mit der u.a. auf Code Profiling spezialisierten Software theGuard! SmartChange werden ausgewählte Code-Strecken der selbst oder durch externe Dienstleister entwickelten SAP-Anwendungen analysiert und auf Sicherheitslücken und Schwachstellen überprüft. Die dadurch gewonnene Transparenz unterstützt IT-Verantwortliche dabei den akuten Handlungsbedarf hinsichtlich der Sicherheit und Verarbeitungsgeschwindigkeit der Anwendungen zu erkennen und entsprechend zu intervenieren.

SAP-Anwendungen sicher machen mit optimiertem Custom Code
In der Regel erweitern Kunden mit der  SAP-eigenen Programmiersprache ABAP (Advanced Business Application Programming) die von SAP im Standard angebotenen Geschäftsapplikationen um individuelle Funktionen. Sehr komplexe Abhängigkeiten im Programm-Code bieten dabei ein besonders großes Risiko für Fehler und Nachlässigkeiten, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind, sich aber in mangelnder Performance der Applikationen oder sogar in handfesten Sicherheitslücken manifestieren. REALTECH-interne Untersuchungen haben ergeben, dass im Durchschnitt pro 2.000 Zeilen Code mindestens ein schwerwiegendes Problem zu finden ist.

Im Rahmen des REALTECH Security-Checks für SAP-Systeme wird ein definierter Teil des ABAP-Codes automatisiert durch theGuard! SmartChange auf Programmierroutinen überprüft, die sich negativ auf die Robustheit, Sicherheit und Performance der SAP-Anwendung auswirken. Auffällige Code-Abschnitte werden in einem Report zusammengefasst, kategorisiert und priorisiert. IT-Verantwortlichen wird so schnell transparent, welche Auswirkungen diese „Findings“ auf die Sicherheit und Effizienz des eigenen SAP-Systems haben können und wo akuter Handlungsbedarf besteht.

Effizienz und Sicherheit nachhaltig steigern
Mit den Ergebnissen des REALTECH Security Checks für SAP-Systeme können identifizierte Schwachstellen in einem zweiten Schritt gezielt eliminiert werden. Eine in die Software integrierte Funktion zur automatischen Fehlerbehebung korrigiert bereits zwei Drittel der gefundenen Schwachstellen. Kompliziertere Findings können durch erfahrene ABAP-Entwickler des Kunden oder von REALTECH Experten  behoben werden.

Bei einem ganzheitlichen Einsatz der Code-Profiling-Möglichkeiten des theGuard! SmartChange, erhöhen SAP-Anwendungsunternehmen die Qualität, Sicherheit und Leistung ihrer ABAP-Applikationen und reduzieren kritische Systemstillstände bei produktiven SAP-Anwendungen auf ein Minimum. Darüber hinaus hilft die Lösung bei der Erfüllung von betrieblichen oder behördlichen Auflagen sowie von internationalen Compliance-Anforderungen. Auch die Qualität von Software-Entwicklungen durch beauftragte Dienstleister wird mit theGuard! SmartChange transparent und nachvollziehbar.
 
Die Anmeldung für den Security Check für SAP-Anwendungen ist kostenlos und erfolgt bequem über das Internet: http://www.realtech.de/sap-security-check