TRANSPORT MANAGEMENT

Das REALTECH Transport Management ist der Kern für Continuous Delivery in der SAP-Welt

SAP-Systeme müssen aufgrund ihrer hohen Relevanz für den wirtschaftlichen Erfolg vieler Unternehmen häufig nicht nur rund um die Uhr zur Verfügung stehen, sondern auch kontinuierlich gepflegt werden. Dabei stehen Unternehmen oft vor der Herausforderung, mit begrenzten Ressourcen zunehmend komplexe SAP-Systeme immer schneller an neue oder veränderte Anforderungen anpassen zu müssen. Hierbei gilt es, die zugehörigen SAP Transporte einfach, schnell und möglichst ohne Risiko von den entsprechenden Entwicklungssystemen in die Zielsysteme zu überführen. Mit der Komplexität der vorhandenen SAP-Systemlandschaften sowie mit Anzahl und Umfang der erforderlichen Änderungen steigt dabei in der Regel die Notwendigkeit, die Durchführung von Änderungen mit entsprechenden IT-Lösungen zu unterstützen.

Das sagen unsere Kunden:

"MIT THEGUARD! SMARTCHANGE VON REALTECH KONNTEN WIR IN KÜRZESTER ZEIT SICHERHEIT UND QUALITÄT BEI ÄNDERUNGEN AN SAP-SYSTEMEN SIGNIFIKANT ERHÖHEN UND ZUGLEICH RISIKEN FÜR DEN PRODUKTIVBETRIEB SOWIE UNNÖTIGEN MEHRAUFWAND VERMEIDEN."

Andy Van Inwegen, Project Manager, Microsoft

Ihre Vorteile

Mit dem Modul Transport Management von theGuard! SmartChange können Unternehmen Effizienz, Sicherheit und Qualität sowie Transparenz und Nachvollziehbarkeit im SAP Change- und Transport-Management signifikant
verbessern.

Durch die Automatisierung von Workflows und Prozessen, integrierte Prüfungen sowie umfangreiche Monitoring- und Reporting-Funktionalitäten lassen sich Zeitaufwände, Risiken und Kosten für Änderungen minimieren.
 

So werden durch die Verhinderung von potenziell gefährlichen Transporten, wie zum Beispiel Transporten, die Versionsüberholer beinhalten, Nacharbeiten und Systemausfälle vermieden.
Indem sichergestellt wird, dass definierte Workflows und Prozessen eingehalten werden, verringern sich Koordinations- und Prüfaufwände. Gleichzeitig wird Compliance-Anforderungen Rechnung getragen. Zudem können durch einen hohen Automatisierungsgrad, zum Beispiel bei einer automatisierten Verteilung bzw. einem automatisierten Import von Transporten, zeitaufwändige manuelle Tätigkeiten vermieden werden.

 

Die Lösung lässt sich innerhalb weniger Tage einführen. Sie ist einfach zu konfigurieren und leicht skalierbar.
 

Alle Features im Überblick


Unsere Angebote für Sie

In nur 5 Minuten zum Ergebnis:

Jetzt ROI berechnen

Überzeugen Sie sich selbst:

Kostenlose Demo


Webinar-Aufzeichnung

Continuous Delivery in SAP mit dem TransportManager

Lernen Sie in diesem Webinar, wie Sie mit der DevOps-Toolchain SAP-Prozesse automatisieren können. Wir zeigen Ihnen anhand spezifischer Anwendungsfälle den Weg zu mehr Agilität und kürzeren Release-Zyklen im SAP Change- und Releasemanagement.