Optimieren und automatisieren Sie Ihre fachlichen SAP Prozesse

REALTECH Interface Manager

Wertsteigerung

Schaffen Sie Mehrwerte durch standardisierte und performantere Prozesse.

Integration

Ermöglichen Sie Ihren Fachbereichen auch die technische Umsetzung ihrer Geschäftsprozesse.

Effizienz

Erzielen Sie eine Kosten- und Aufwandsreduktion durch die Automatisierung Ihrer fachlichen Schnittstellen.

Sicherheit

Höchste Revisionssicherheit durch lückenlose Berechtigungen, Standardisierung des ABAP Codes und Logging der Verbuchungen.

REALTECH Interface Management

SAP Schnittstellenmanagement – einfach, intuitiv und kostengünstig

Der REALTECH Interface Manager ermöglicht Ihnen eine effiziente Standardisierung Ihrer Schnittstellenprozesse zwischen SAP und Non-SAP Applikationen. Unser Add-in ermöglicht Ihnen eine Automatisierung der notwendigen ABAP Entwicklungsaktivitäten für fachliche Prozessanpassungen in SAP.

Kostendruck und verschärfte Wettbewerbssituationen zwingen viele Unternehmen dazu, ihre Herstellungsprozesse IT-seitig zu optimieren. Der REALTECH Interface Manager unterstützt Sie hierbei durch standardisierte Schnittstellen, die die Funktion und Performance systemübergreifender Geschäftsprozesse stabilisieren. Zusätzlich werden Einsparungen bei der Schnittstellenentwicklung bzw. -Pflege erzielt und gleichzeitig Mitarbeiter von zeitintensiven Routineaufgaben befreit.

Damit profitieren Sie vom Know-how eines eng mit der SAP verbundenen Unternehmens mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der SAP Technologieberatung.

Überwachung

Der Fachbereich erhält ein komfortables Werkzeug zur einfach Überwachung des Datenaustauschs der unterschiedlichsten Kommunikationswege und -medien zwischen SAP und Non-SAP Systemen. Zudem besteht ein nahtloses Logging aller Schnittstellenabläufe.

Verbuchung

Im laufenden Betrieb wird nicht nur der Datenaustausch der Schnittstellen überwacht, sondern auch dessen korrekte Verbuchung mit anderen SAP Systemen sowie der SAP PO (früher SAP PI). Für den reibungslosen Betrieb Ihrer Kernprozesse.

Fehlerbehandlung

Bei der Verbuchung aufgetretene Fehler werden zielgerichtet an den für den Buchungsvorgang zuständigen Fachbereichs weitergeleitet. Dort können Fehlbuchungen dialogbasiert korrigiert werden.

Programmierung per GUI

Mit dem Interface Manager können fachliche Schnittstellen über die grafische Oberfläche in SAP entwickelt werden – der dazugehörige Code wird automatisch generiert. Dadurch erleben Sie eine nicht gekannte Vereinfachung und Standardisierung ihrer ABAP Programmierung.

Matthias Lange

Head of Group Risk Controlling & Operations / Corporate Finance, TUI AG
“MIT THEGUARD! SMARTCHANGE VON REALTECH VERWENDEN WIR HEUTE EINE UMFASSENDE SOFTWARE-LÖSUNG, DIE UNSERE PROZESSE IM SAP CHANGE- UND TRANSPORT-MANAGEMENT STEUERT UND DURCH EINE AUTOMATISIERTE UND LÜCKENLOSE DOKUMENTATION INTERNEN UND EXTERNEN REVISIONS-ANFORDERUNGEN PER KNOPFDRUCK GERECHT WIRD.”
Aufwände verringern
Datenfluss überwachen
Verfügbarkeit erhöhen
Kosten reduzieren
Prozesse dokumentieren

Mit dem REALTECH Interface Manager verringern Sie Entwicklungs- und Administrationsaufwände deutlich. Die Verantwortung über die Prozesse verlagert sich in den jeweiligen Fachbereich, wodurch Ihre IT entlastet wird. So sparen Sie Zeit und Kosten. Gleichzeitig sorgt die Lösung für eine höhere Verfügbarkeit Ihrer kritischen Geschäftsprozesse, während das End-to-End-Monitoring ein dialogorientiertes Fehlermanagement ermöglicht.

Sie sind sich unklar über die Leistungsfähigkeit Ihrer SAP Systeme oder wollen den Betrieb komplett outsourcen? Informieren Sie sich jetzt zu unserem System Assessment und unseren Managed Services für SAP.

KOSTENLOSE DEMO

Überzeugen Sie sich selbst!

Webinar: SAP-Schnittstellen einfach verwalten

Lernen Sie in diesem Webinar, wie Sie das Interface Management 4.0 für SAP mit standardisierten Schnittstellen, welche die Funktion und Performance systemübergreifender Geschäftsprozesse stabilisieren, unterstützen kann.

Die neuen Abo-Modelle:

  • günstige Abo-Preise
  • transparent, flexibel und skalierbar
  • 3 Monate Kündigungsfrist
Menü