KRITIS-Zertifizierung

Monitoring kritischer IT-Infrastruktur und -Services
Alle audit-relevanten Daten auf Knopfdruck

Kritische Infrastrukturen

Betreiber von Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) müssen nachweisen, dass die Maßnahmen zur Informationssicherheit den gesetzlichen Anforderungen an das Risikomanagement genügen.

Ebenso müssen Betrieb, Sicherheit und Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur und -Services jederzeit gewährleistet sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KRITIS-Zertifizierung

HERAUSFORDERUNG

Kritische Infrastrukturen (KRITIS) sind von wesentlicher Bedeutung für die Aufrechterhaltung wichtiger gesellschaftlicher Funktionen. Betreiber dieser sind daher verpflichtet, sich nach der Rechtsverordnung BSI-KritisV zertifizieren zu lassen. Dazu bedarf es der Auditierung ihrer IT-Infrastrukturen, Prozesse und Services.

Information Security Management System

GRUNDLAGE

Die Grundlage für eine erfolgreiche KRITIS-Zertifizierung bildet ein durch die ISO-Norm 27001 definiertes Information Security Management System (ISMS). Aufgabe dieses ISMS ist es, die Informationssicherheit im Unternehmen zu steuern und zu verbessern. Als ganzheitlicher Ansatz beinhaltet es neben der IT-Sicherheit auch die organisatorische und physikalische Sicherheit des Unternehmens.

Infrastruktur und Services im Blick

MONITORING

Die SmartCMDB bietet ein umfassendes Monitoring samt Alerting für die gesamte IT-Infrastruktur sowie alle Prozesse und Services von KRITIS-Betreibern. Damit leistet sie einen signifikanten Beitrag zur Betriebssicherheit Kritischer Infrastrukturen.

Asset-Daten auf Knopfdruck

CONFIGURATION MANAGEMENT DATABASE

ISMS und unsere SmartCMDB bilden das perfekt Team. Dank des flexiblen Datenmodells sind Sie in der Lage, alle IT- und Non-IT-Assets – und somit das gesamte Unternehmen – digital abzubilden. Sie profitieren von einer zentralen Übersicht aller erfassten Objekte (z. B. Hard- und Software, Verträge, Personen oder Prozesse). Darüber hinaus erfasst die SmartCMDB Relationen zwischen den einzelnen Objekten. Somit können Abhängigkeiten oder Prozesslücken schnell identifiziert werden.

Betriebs- und Informationssicherheit

Die SmartCMDB von REALTECH ermöglicht nicht nur das kontinuierliche Monitoring dieser Kritischen Infrastruktur-Bereiche (durch die Kombination von SmartCMDB und REALTECH Business Service Manager), sondern auch ein auditorengerechtes Bereitstellen vieler KRITIS-relevanter Daten auf Knopfdruck.

Reibungsloser IT-Betrieb

Durch die Monitoring-Funktionen samt Alerting unserer SmartCMDB wird ein reibungsloser IT-Betrieb möglich. So können Sie sich entspannen und müssen nicht ständig überprüfen, ob alles ordnungsgemäß läuft. Denn bereits bei sich anbahnenden Komplikationen werden Sie stets verlässlich informiert.

Dokumentation einfach gemacht

Mit der integrierten Reporting-Funktion der SmartCMDB behalten Sie alle KRITIS-relevanten Asset-Daten problemlos im Blick. Somit sind Sie jederzeit auskunftsfähig und erstellen tagesaktuelle Dokumentationen auf Knopfdruck – ohne dass Sie die Informationen erst mühsam zusammentragen müssen. Das spart Ihnen jede Menge Arbeit und freut den Auditor.