Configuration Management Tool

Mit unserem intelligenten Configuration-Management-Tool behalten Sie vollständige Kontrolle über die Configuration Items und ihre Relationen untereinander. Die Software bildet alle relevanten Daten zu Ihren IT-Komponenten an einer zentralen Stelle ab und schafft einen zuverlässigen Single-Point-of-Truth. So behalten Sie kritische Entwicklungen Ihrer IT-Infrastruktur im Blick und treffen rechtzeitig fundierte Entscheidungen.

Übersicht der CIs im Configuration Management Tool

Smartes Configuration Management Tool mit der smarten CMDB

Die Basis unserer Lösung bildet die SmartCMDB. Sie speichert alle Ihre IT- und Infrastrukturdaten an einer zentralen Stelle. Die flexible Datenbank ermöglicht Ihnen eine stets aktuelle Bestandaufnahme der relevanten Konfigurationsdaten.

Configuration Items automatisiert identifizieren

Ermitteln Sie Daten zu Ihren IT-Komponenten aus verschiedenen Quellen, beispielsweise dem Microsoft SCCM, und verknüpfen sie automatisiert in der zentralen CMDB. Damit sorgen Sie für maximale Transparenz und Datenqualität in Ihrer IT-Infrastruktur.

Automatisierte Identifizierung der Configuration Items
Beziehungsübersicht

CI-Beziehungen übersichtlich abbilden

Oft bestehen sehr viele Beziehungen zwischen Konfigurationselementen, die schwer zu erfassen sind. Mit unserer Configuration-Management-Software können Sie die Abhängigkeit Ihrer CIs in einer grafischen Übersicht anschaulich darstellen und Zusammenhänge erkennen.

Klare Strukturen dank dem Datenmodell

Unsere Lösung stellt ein vorkonfiguriertes und leicht erweiterbares CMDB-Datenmodell bereit. Das Modell strukturiert Ihre Configuration Items in CI-Kategorien, Typen und Attribute. Mit dem Datenmodell profitieren Sie von höchster Flexibilität bei geringem Pflegeaufwand.

Datenmodell des Configuration Management Tools

REALTECH Configuration Management

  • Immer aktuelle Daten
  • Single-Point-of-Truth
  • Automatisierte Datenerfassung
  • Grafische Relationsübersicht
  • Vorkonfiguriertes Datenmodell